Home blog

Latest blog post

Merkmale über Dynamischen Import befüllen

24 Jul, 2015 0

Sie können die Merkmale über den Dynamischen Import befüllen. Nutzen Sie hierfür das Datenformat ItemProperties. Hier der Handbucheintrag: https://www.plentymarkets.eu/handbuch/datenaustausch/datenformate/itemproperties/

Read more

Kategorien anlegen bzw. löschen

24 Jul, 2015 0

1. Kategorien anlegen: Artikel»  Kategorien  »  + neue Kategorie 2. Nachdem eine neue Kategorie angelegt wurde, muss Sie noch einmal aktiviert werden. Dieses macht man hier: Grundeinstellungen »  Mandant_Shop »  Kategorien  »  Aktivieren dort einfach das Häkchen setzen für die neue Kategorie.   3. Zusätzlich noch  immer darauf achten, dass unter Artikel » Kategorien » "Webshop-Kategorie" im Bereich in Linkliste "Anzeigen" ausgewählt ist, sonst werden die Kategorien nicht angezeigt.   4. Kategorie löschen Artikel»  Kategorien  »  + neue Kategorie im oberen Balken der Kategorie das löschen Zeichen klicken und Kategorie ist gelöscht.  …

Read more

Durch Hacking infizierte Dateien bereinigen

23 Jul, 2015 0

Dies ist keine umfassende Anleitung bzw. Step-by-Step-Fahrplan was zu machen ist, sondern ein Erfahrungsbericht über das was wir umsetzen mußten. 1. Passwort ändern Es kann leider gut sein, dass Ihr Passwort für den Webspace geknackt wurde. As erste Maßnahme, das Passwort für den FTP-Zugang ändern. Zunächst beim Hoster, dann im FTP-Programm.   2. Fehlermeldung analysieren Meisten merken Sie nicht, dass Ihr Webspace infiziert wurde, weil der Hacker Ihre Internetseite benutzt um Spam oder sogar Phising-Seiten zu verbreiten. Irgendwann kann es dann…

Read more

WordPress zeigt weiße Seite

24 Jun, 2015 0

  Nach dem Anmelden über wp-admin zeigt Wprdpress nur noch eine weiße Seite und es sieht aus als wenn der Rechner sich "aufgehängt" hätte. Je nach Browser wird noch der Fehlertyp 500 angezeigt. Aber was heißt das eigentlich? Im Web haben alle Fehler zur besseren Identifizierung einen eigenen Fehlercode. Bei einem Fehlercode  500 handelt es sich meistens um eine falsche Konfiguration des Webservers,  des PHP-Daemons oder einfach nur an einem fehlerhaften PHP-Skripts. Eine häufig gefundene Fehlerquelle bei Wordpress sind Plugins, die…

Read more

Fehlermeldung

07 Mai, 2015 0

Es kann immer wieder einmal vorkommen, dass man WordPress nicht mehr starten kann, weil eine Fehlermeldung erscheint. Was tun? Standard-Vorgehen: Mittels FTP mit dem Webspace verbinden, Plugins deaktivieren dadurch, dass Sie den Ordner Plugins umbenennen - erneut einloggen. Wenn das nicht hilft: Standardtheme aktivieren (also den Ordner des verwendeten Themes umbenennen). Wenn das auch nicht hilft, hier einmal nachfragen: http://forum.wpde.org/   Wenn Ihnen unsere Ausführungen geholfen haben, freuen wir uns über einen entsprechenden positiven Kommentar. Das ist nicht nur gut für Google, das…

Read more

WordPress bleibt im Maintenance Modus hängen

22 Apr, 2015 0

Es kann schon einmal vorkommen, wenn man mehrere Plugins auf einmal aktualisiert und dann vielleicht noch aus Versehen den Browser schließt, dass WordPress im Wartungsmodus hängen bleibt und das Backend nicht mehr gestartet werden kann. Abstellen kann man das Problem dadurch, dass man im Hauptverzeichnis, die versteckte Datei .maintenance vorübergehend umbenennt und WordPress wieder im Backend aufruft. Dann sollte es wieder laufen. Die FTP Software FileZilla zeigt allerdings nicht Standardmäßig versteckte Dateien an. Hierfür müßt Ihr auf Server gehen, und…

Read more

Blogabstand reduzieren

22 Apr, 2015 0

Den Abstand der einzelnen Blogbeiträge in der Blog-Übersicht  kann man wie folgt verändern: .template-blog .post_delimiter { margin: 0; padding: 30px 0 0 0; }   Wenn Ihnen unsere Ausführungen geholfen haben, freuen wir uns über einen entsprechenden positiven Kommentar. Das ist nicht nur gut für Google, das ist auch gut für unsere eigene Motivation. PA-Marketing erstellt komplette Kommunikationsstrategien bis hin zur fix und fertigen Umsetzung des Designs in WordPress. Durch die Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Kastellaun sind wir in der…

Read more

Kommentarfunktion deaktivieren

22 Apr, 2015 0

1. Beiträge in den Einstellungen deaktivieren Die Voreinstellung, um Kommentare für zukünftige Beiträge und Seiten zu deaktivieren kann man wie folgt ändern: Einstellungen > Diskussion. Dort muss der Haken bei „Erlaube Besuchern neue Beiträge zu kommentieren“ entfernt werden. 2. Plugin Disable Coments DasPlugin Disable Comments bietet im Backend die Möglichkeit Kommentare zu deaktivieren. Schnell und einfach klappt es, wenn ihr im Abschnitt „Für bestimmte Inhaltstypen“ die Beiträge und Seiten auswählt. 3. Kommentare im Code deaktivieren In WordPress werden die Beiträge über die…

Read more

Titelleiste in Woocommerce entfernen

13 Apr, 2015 0

Die Seiten in Woocommerce zeigen vordefiniert, den Seitentitel, die bradcrumbs und eine Boderline auf. Wenn das nicht gezeigt werden soll, kann man beim Enfold-Theme im Bereich "Generell Setting" einen sentsprechenden CSS code eingeben. Soll der Titel nur auf den ShopSeiten und den Categorien entfallen, erreicht man das mit: .archive.woocommerce-page #main .title_container { display: none !important; } Möchte man auch auf den Produktseiten, die Header nicht haben, sollte man den folgenden Code verwenden:   .single.single-product #main .title_container, .archive.woocommerce-page #main .title_container {…

Read more

Produktvarianten in Woocommerce anlegen

13 Apr, 2015 0

Angenommen Sie verkaufen Sprachpakete und bieten die einzelnen Pakete, Monatspaket, 3 Monatspaket, 6 Monatspaket oder Jahrespaket nun für verschiedenen Sprachen an. Sagen wir einmal für Deutsch, Englisch und Französisch. Es wäre jetzt sehr unübersichtlich, jeweils ein neues Produkt anzulegen, da Ihr Kunde dann eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten beachten müsste. Einfacher ist es doch, das jeweilige Sprachpaket auszusuchen und dann die entsprechende Sprache über ein Drop-down Feld zu bestimmen. Mit WordPress Woocommerce geht das. (mehr …)

Read more

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestVisit Us On Youtube
Google+ Google+